Jetzt für unseren Newsletter anmelden und einmalig mit dem Code: "CuraPorta" 10% sparen. Ab 30€ Versandkostenfrei

Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert

Atemious Pro FFP2 Pro Atemschutz Mundschutz Made in Germany CE Zertifiziert

Normaler Preis
€37,00
Sonderpreis
€37,00
Normaler Preis
€38,00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

FFP2 Masken "Made in Germany"

Unsere atemious PRO Atemschutzmasken haben das Konformitätsverfahren gemäß PSA Verordnung EU2016/425 erfolgreich durchlaufen und dürfen das CE Kennzeichen nach DIN 149:2001+A1:2009 tragen.
Die gesetzliche EU Konformitätserklärung des Herstellers und die Baumusterprüfungsbescheinigung der von der EU autorisierten Prüfstelle (NB 2163) liegen vor.
Unsere atemious PROFFP2 Maske darf auch als Schutzausrüstung an Industrie und Handwerk verkauft werden. Unsere atemious PRO FFP2 Masken werden in Deutschland hergestellt. Aufgrund der hervorragenden Qualität unserer atemious PRO FFP2 Masken werden diese auch vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) bezogen. 

Bitte seien Sie vorsichtig bei Angeboten von nicht zertifizierten Masken.
Derzeit findet man sehr viele Angebote von nicht zertifizierten Atemschutzmasken. Atemschutzmasken sind in Europa unter persönlicher Schutzausrüstung (PSA-Verordnung 2016/425) eingestuft und dürfen nur verkauft werden, wenn diese einer sog. Baumusterprüfung durch ein unabhängiges und zugelassenes Prüfinstitut unterzogen wurden. Ob eine FFP2 Maske zugelassen und verkauft werden darf, erkennen Sie an folgenden Merkmalen:
CE-Kennzeichnung mit nachfolgender Nummer der Zulassungsstelle auf Maske und Verkaufsverpackung (CE0000).
Nennung der Norm EN 149:2001, A1:2009 und der entsprechenden Schutzstufe auf Maske und Verkaufsverpackung (z.B. FFP2 CE 2163).
Der Verkaufsverpackung liegt eine Anwendungsinformation bei.
Der Hersteller stellt auf seiner Internetseite oder auf  Anfrage folgende Dokumente zur Verfügung:
EG-Konformitätserklärung
Baumusterprüfung der Zulassungsstelle
Technisches Datenblatt

Kaufen Sie im Interesse Ihrer Gesundheit keine Masken bei Anbietern, die diese Informationen nicht zur Verfügung stellen können. Unsere Atemschutzmaske atemious PRO erfüllt alle diese Voraussetzungen.  Lt. Prüfbericht liegt die Filterleistung bei festen und flüssigen Aerosolen bei ca. 99%, obwohl für eine FFP2 Atemschutzmaske nur 94% gefordert sind. Trotzdem verfügt die Maske über einen sehr geringen Atemwiderstand von 170 PA (Vorgeschrieben sind < 300PA).

Auch KN95 Atemschutzmasken zählen zur Persönlichen Schutzausrüstung und müssen ebenfalls eine bestandene Baumusterprüfung nachweisen.
Die faltbare FFP2 Atemschutzmaske atemious pro bietet hohen Tragekomfort und effektiven Schutz der Atemwege vor festen und flüssigen Aerosolen gemäß EN 149:2001+A1:2009.

Die atemious PRO Atemschutzmaske verfügt über einen sehr flexiblen Ohr Gummer, der dafür sorgt, dass die Maske fest 
im Gesicht sitzt. Der feste Sitz gewährleistet, dass die Maske dicht ist. Der Gummi wurde durch eine spezielle Ultraschall Schweißtechnik befestigt. Dies gewährleistet, dass er auch bei einer hohen Spannung, sicher hält.
Bitte ziehen Sie den Gummi beim Aufsetzen von der Maske weg. Ziehen den Gummi niemals zur Maske hin, da er sich sonst von der Maske lösen könnte.